Die Eckdaten

  • Die STUFENLOS Lifte: 2x MB 1300 Herkules
  • Das Wichtigste: barrierefreier Zugang zum Museum
  • Der Vorteil: selbsterklärend und damit sehr bedienerfreundlich

Das Gespräch

mit Herrn Kose und Herrn Hamann

Herr Kose, Sie sind im Kassenbereich direkter Ansprechpartner für Besucher, die die beiden Rollstuhllifte benutzen wollen. Waren das schon viele?

Bisher noch nicht, wir haben die Lifte aber auch erst seit gut zwei Monaten – und es ist noch keine Hauptsaison. Diejenigen, die die Lifte bisher in Anspruch genommen haben, kamen einwandfrei zurecht. Das Prinzip ist sehr bedienerfreundlich. Betrieben werden die Lifte mit unseren Schlüsseln, nicht mit Euroschlüssel.

Was kein Problem ist, denn in Eingangsbereich ist ja immer ein Ansprechpartner zugegen. Stichwort Eingangsbereich: Was war denn der Grund für die Anschaffung – war der Zugang zum Museum nur über Treppen möglich?

Wir haben zwar eine Rampe, diese aber entspricht nicht der zulässigen Steigung; sie ist zu steil. Der Platz reicht nicht aus, um die Rampe so anzulegen, wie sie der Vorschrift nach sein soll. Jetzt übernehmen die beiden Lifte das. Beide übrigens in einer Museumshalle, in der anderen ist alles eben. Wenn die geplante neue Halle angebaut wird, wäre es sicher sinnvoll, dort direkt einen Aufzug zu integrieren, aber das ist Zukunftsmusik.

… bei der STUFENLOS auch unterstützen könnte. Aber sprechen wir über heute und die beiden Lifte. Herr Hamann, Sie haben von technischer Seite den Einbau betreut. Lief alles glatt?

Alles hat super geklappt, ich habe Ihren Mitarbeitern gezeigt, wo genau die Lift hinkommen – jeweils links von der zu steilen Rampe war noch Platz.

Sind die Lifte denn gut sicht- und erreichbar?

Da das Ganze wie ein Rundgang aufgebaut ist, kommt man ganz automatisch an den Liften vorbei. Diese werden auch angenommen, alles funktioniert reibungslos.

Haben Sie dazu auch die „Einweisung“ der Kollegen übernommen?

Habe ich, nachdem die STUFENLOS Monteure mir alles gezeigt hatten. Dabei kann man nicht viel verkehrt machen, ist alles selbsterklärend. Schlüssel umdrehen, Knopf drücken – fertig.

Ihre Probefahrt im Lift-Zentrum

In den bundesweit einzigartigen Ausstellungen heißen wir Sie jederzeit herzlich willkommen. Testen Sie die verschiedenen Liftsysteme führender Hersteller an einem Ort! Vergleichen Sie die verschiedenen Liftmodelle bei einer Probefahrt und entscheiden Sie sich für Ihren passenden STUFENLOS-Lift!

Info-Telefon: (0721) 78 31 240